Galerie


GB 84

von David Peace
Bühnenfassung Stephanie Carp
Uraufführung

Theater Oberhausen
Premiere: 4. November 2016

Regie Peter Carp
Bühne Manuela Freigang / Natascha Nouak
Kostüme Gabriele Rupprecht

Mit Janna Horstmann, Torsten Bauer, Thieß Brammer, Henry Meyer, Jürgen Sarkiss, Hartmut Stanke, Peter Waros, Michael Witte, Klaus Zwick

Komposition, Sounds und Video Jan-Peter E.R. Sonntag

Dramaturgie Rüdiger Bering

Fotos © Birgit Hupfeld

Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016 Theater Oberhausen | GB 84 | Uraufführung: 4. November 2016

Orlando

Oper von Peter Aderhold

Uraufführung

Staatstheater Braunschweig
Premiere: 22. April 2016

Musikal. Leitung Christopher Hein
Regie Roland Schwab
Bühne Alfred Peter
Kostüme Gabriele Rupprecht

Orlando Milda Tubelyté
Virginia Lydia Moellenhoff
Sasha, Rumor, Voice of the Uprising Mirella Hagen
Pepita, Rumor Anne Schuldt
Queen, Customs Officer, Rumor, Voice of the Uprising Matthias Stier
Nick Greene, Shelmerdine, Captain, Herald, Rumor, Voice of the Uprising Rossen Krastev

Fotos © Volker Beinhorn

Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016 Staatstheater Braunschweig | Orlando | Uraufführung: 22. April 2016

Kaspar Hauser

Oper von Hans Thomalla

Uraufführung

Theater Freiburg
Premiere: 9. April 2016

Musikal. Leitung: Daniel Carter
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Kaspar Hauser Xavier Sabata

Bürger Nürnbergs und Ansbachs:
Lyrischer Sopran Susana Schnell
Dramatischer Sopran Sigrun Schell
Lyrischer Tenor Christoph Waltle
Dramatischer Tenor Roberto Gionfriddo
Lyrischer Bariton Alejandro Lárraga Schleske
Lyrischer Bariton Pascal Hufschmid
Dramatischer Bariton Juan Orozco
Bass Andrei Yvan

Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016 Theater Freiburg | Kaspar Hauser | Uraufführung: 9. April 2016

La forza del destino

von Giuseppe Verdi

Staatsoper Hannover
Premiere: 30. Januar 2016

Musikal. Leitung: Stefan Klingele
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Marchese von Calatrava Michael Dries
Leonora di Vargas Brigitte Hahn
Don Carlo di Vargas Brian Davis
Alvaro Xavier Moreno
Preziosilla Monika Walerowicz
Pater Guardiano Shavleg Armasi
Fra Melitone Karel Martin Ludvig
Curra Danuta Volpe
Alcalde Daniel Eggert
Mastro Trabuco Edward Mout
Ein Chirurg Mhsen Rashidkhan

Fotos © Jörg Landsberg

Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016 Hannover | LA FORZA DEL DESTINO | Premiere: 30. Januar 2016

Die Bassariden

von Hans Werner Henze

Nationaltheater Mannheim
Premiere: 23. Oktober 2015

Musikalische Leitung: Rossen Gergov
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht
Video: Sami Bill

Dionysos: Roy Cornelius Smith
Pentheus: Karsten Mewes
Kadmos: Sebastian Pilgrim
Teiresias: Raphael Wittmer
Hauptmann der Wache: Thomas Berau
Agaue: Heike Wessels
Autonoe: Vera-Lotte Böcker
Beroe: Edna Prochnik
Bacchanten: Sehun Jin, Peter Maruhn, Philipp Alexander Mehr, Deawoo Park

Live-Kamera: Robert Wanders

Fotos © Hans Jörg Michel

Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015 Mannheim | DIE BASSARIDEN | Premiere: 23. Oktober 2015

Raketenmänner

von Frank Goosen

Theater Oberhausen
Premiere: 25. September 2015

Regie: Peter Carp
Bühne: Manuela Freigang
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Elisabeth Kopp
Laura Angelina Palacios
Anna Polke
Anja Schweitzer
Torsten Bauer
Thieß Brammer
Tilo Kaiser
Henry Meyer
Martin Müller-Reisinger
Hartmut Stanke
Peter Waros
Eike Weinreich
Klaus Zwick

Fotos © Klaus Fröhlich

Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015

Die Schutzbefohlenen

von Elfriede Jelinek

Theater Oberhausen
Premiere: 27. März 2015

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht
Komposition: Jan Peter E.R. Sonntag

Moritz Peschke
Anja Schweitzer
Hartmut Stanke
Lise Wolle

Asylanten
Schüler der Internationalen Förderklasse des Hans-Sachs-Berufkollegs

Fotos © Thomas Aurin

Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015 Theater Oberhausen, 2015

Caligula

Oper
von Detlev Glanert

Staatsoper Hannover
Premiere: 17. Januar 2015

Musikal. Leitung: Karen Kamensek
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Caligula: Ralf Lukas
Caesonia: Khatuna Mikaberidze
Helicon:
Owen Willetts
Cherea: Per Bach Nissen
Scipio: Mareike Morr
Mucius: Latchezar Pravtchev
Mereia, Lepidus: Frank Schneiders
Livia: Carmen Fuggiss
Vier Dichter: Volkhard Oberdalhoff, Lászlo Réti, Marek Durka, Patrick Jones

Fotos © Thomas M. Jauk

Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015 Staatsoper Hannover, 2015

Das schlaue Füchslein

Oper
von Leoš Janáček

Semperoper Dresden
Premiere: 18. Oktober 2014

Musikal. Leitung: Tomáš Netopil
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Der Förster: Sergei Leiferkus
Füchsin Bystrouška: Vanessa Goikoetxea
Die Försterin:
Tichina Vaughn
Jungfer Dackel: Angela Liebold
Herr Hahn: Birgit Fandrey
Frau Schopf-Henne: Roxana Incontrera
Herr Dachs: Tomislav Lucic
Der Gastwirt Pásek: Gerald Hupach
Der Schulmeister: Jürgen Müller
Der Pfarrer: Tomislav Lucic
Fuchs Zlatohřbítek: Barbara Senator
Specht: Elisabeth Wilke
Eule: Tichina Vaughn
Eichelhäher: Birgit Fandrey
Der Wilderer Harašta: Matthias Henneberg

Füchsin Bystrouška als Kind: Elisa Rögner
Pepík, Enkel des Försters: Simon Zeppenfeld
Frantík, dessen Freund: Simon Zeppenfeld
Grille: Olivia Oberg
Heuschrecke: Elsa Bernhardt
Junger Frosch: Stefan Wagner

Fotos © Matthias Creutziger

Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014 Semperoper Dresden, 2014

So viel Zeit

Schauspiel
von Frank Goosen
Fassung von Stefanie Carp

Uraufführung

Theater Oberhausen
Premiere: 27. September 2014

Regie: Peter Carp
Bühne: Manuela Freigang
Kostüme: Gabriele Rupprecht
Musikal. Leitung: Peter Engelhardt

Bulle: Torsten Bauer
Rainer: Henry Meyer
Thomas:
Peter Waros
Konni: Klaus Zwick
Ole: Jürgen Sarkiss
Ulla Gregorius: Susanne Burkhard
Angelika: Angela Falkenhan
Brigitte: Elisabeth Kopp
Corinna: Laura Angelina Palacios
Daniel, Rainers Sohn / besoffener Junge: Konstantin Buchholz
Stoney: Martin Müller-Reisinger
Dr. Berger / Toby / Oehlke: Eike Weinreich
Dora: Charlotte Dreher

Fotos © Thomas Schweigert

Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014 Theater Oberhausen, 2014

Jonny spielt auf

Oper in zwei Teilen von Ernst Krenek

Deutsches Nationaltheater Weimar
Premiere: 29. Mai 2014

Musikalische Leitung: Martin Hoff
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Der Komponist Max: Alexander Günther
Die Sängerin Anita: Larissa Krokhina
Der Jazzmusiker Jonny:
Krister St. Hill
Das Stubenmädchen Yvonne: Steffi Lehmann
Der Violinvirtuose Daniello: Bjørn Waag
Der Manager: Sebastian Campione / Daeyoung Kim
Der Hoteldirektor: Artjom Korotkov
Ein Bahnangestellter: Detlef Koball / Jens Schmiedeke
1. Polizist: Günther Moderegger / Klaus Wegener
2. Polizist: Chong Ken Kim / Yong Jae Moon
3. Polizist: Oliver Luhn / Frank Uhlemann

Fotos © Stephan Walzl

Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014 Deutsches Nationaltheater Weimar, 2014

Farnace

Dramma per musica von Antonio Vivaldi

Deutsche Erstaufführung

Staatstheater Braunschweig
Premiere: 16. Mai 2014

Musikalische Leitung: Michael Schneider
Regie: Roland Schwab
Bühne: Piero Vinciguerra
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Farnace: Orhan Yildiz
Tamiri: Anne Schuldt
Berenice:
Ekaterina Kudryavtseva
Gilande: Moran Abouloff / Simone Lichtenstein
Selinda: Milda Tubelyté
Aquilio: Michael Ha
Pompeo: Yosemeh Adjei
Das Kind: Leo Moskon / Fabian Zöller

Fotos © Volker Beinhorn

Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014 Staatstheater Braunschweig, 2014

Das Gartenhaus

von Thomas Hürlimann

Theaterfassung Stefanie Carp
Uraufführung

Theater Winterthur
Premiere: 15. Februar 2014

Theater Oberhausen
Premiere: 21. März 2014

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Lucienne: Margot Gödrös
Zizi: Susanne Burghard
Der Oberst:
Hartmut Stanke
Schacht: Klaus Zwick

Fotos © Tanja Dorendorf

Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014 Theater Winterthur / Theater Oberhausen, 2014

Die Czárdásfürstin

Operette von Emmerich Kálmán

Textfassung nach dem Libretto von Leo Stein und Béla Jenbach von Frank Hilbrich

Theater Freiburg
Premiere: 5. Oktober 2013

Musikalische Leitung: Gerhard Markson
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Fürst Leopold Maria von und zu Lippert-Weylersheim: Frank Albrecht
Anhilte, seine Frau: Helga Eggert
Edwin, ihr erster Sohn:
Roberto Gionfriddo / Christian Voigt
Eugen, ihr zweiter Sohn:
Levi Böhm / Moritz Knapp / Leon Rüttinger
Komtesse Anastasia Eckenberg, genannt Stasi: Sigrun Schell
Sylva Varescu:
Jana Havranová / Christina Bock
Graf Boni: Christoph Waltle
Feri von Kerekes: Victor Calero
Básci von Kerekes: Wojciech Alicca
Notar Kiss: Jörg Golombek
Die Damen vom Varieté: Karen Job, Christiane Klier, Anja Steinert, Angela Ziegler
Die Kellner vom Varieté: Stefan Fiehn, Pascal Hufschmid, Lorenz Minth, Volker Stief
Ein Geiger: Manuel Druminski / Ingo Ziemke

Philharmonisches Orchester Freiburg
Opernchor des Theater Freiburg
Statisterie des Theater Freiburg

Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013

Parsifal

Bühnenweihfestspiel
von Richard Wagner

Theater Freiburg
Premiere: 21. April 2013

Musikalische Leitung: Fabrice Bollon
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Amfortas Juan Orozco
Titurel Jin Seok Lee
Gurnemanz Frank van Hove
Parsifal Christian Voigt
Klingsor Ks. Neal Schwantes
Kundry Sigrun Schell
Zwei Gralsritter
Ulrich Himmelsbach, Jae Seung Yu
Vier Knappen
Jardena Flückiger, Silke Gäng, Christoph Waltle, Shinsuke Nishioka
Klingsors Zaubermädchen
Viktória Varga, Jardena Flückiger/Susana Schnell, Soojin Moon, Catalina Bertucci, Lini Gong, Sally Wilson
Stimme aus der Höhe Qin Du
Philharmonisches Orchester Freiburg
Opern-, Extra- und Zusatzchor des Theater Freiburg
Kinderchor des Theater Freiburg


Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013 Theater Freiburg, 2013

Fausts Verdammnis

Dramatische Legende in vier Teilen
von Hector Berlioz

Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
Premiere: 15. Dezember 2012

Musikalische Leitung: Andreas Wolf
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Marguerite: Tereza Andrasi
Faust: Mickael Spadaccini / Jevgenij Taruntsov
Méphistophélès: Olafur Sigurdarson
Brander: Jirí Sulženko
Sopransolo: Elizabeth Wiles
Englischhornsolo: Andriy Gudzij

Opernchor und Extrachor des Saarländischen Staatstheaters

Fotos © Thomas M. Jauk

Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012 Saarländisches Staatstheater, 2012

Lady Macbeth von Mzensk

Oper in vier Akten
von Dimitri Schostakowitsch

Staatsoper Hannover
Premiere: 21. Oktober 2012

Musikalische Leitung: Karen Kamensek
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Boris Timofejewitsch Ismailow / Sein Geist:
Per Bach Nissen
Sinowi Borissowitsch Ismailow: Ivan Tursic
Katerina Lwowna Ismailowa: Kelly God
Sergej: Alexei Kosarev
Axinja: Christine Graham
Der Schäbige: Edward Mout
Verwalter: Marek Durka
Pope: Michael Dries
Polizeichef / Stepanitsch: Brian Davis
Lehrer: Tivadar Kiss
Sonjetka: Julie-Marie Sundal
Ein Ausgestossener: Daniel Eggert

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Chor und Extrachor der Staatsoper Hannover


Fotos © Thomas M. Jauk

Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012 Staatsoper Hannover, 2012

Der Sparkommissar

Schauspiel von Roddy Doyle
nach Nikolaj Gogols "Der Revisor"

Deutsche Erstaufführung

Theater Oberhausen
Premiere: 21. September 2012

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Maria Antonowna: Angela Falkenhan
Anna Andrejewna: Elisabeth Kopp
Mischina: Anna Polke
Bobtschinskij: Anja Schweitzer
Bürgermeister: Torsten Bauer
Chlestakow: Martin Hohner
Dezernent für Bildung: Marek Jera
Dezernent für Recht: Henry Meyer
Dobtschinskij: Martin Müller-Reisinger
Dezernent für Kommunikation: Hartmut Stanke
Osip: Eike Weinreich
Dezernent für Gesundheit: Michael Witte

Fotos © Axel J. Scherer

Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012 Theater Oberhausen, 2012

Gespräche der Karmelitinnen

Oper in drei Akten und zwölf Bidern
von Francis Poulenc

Landestheater Linz
Premiere: 24. März 2012

Musikalische Leitung:
Regie: Roland Schwab
Bühne: David Hohmann
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Marquis de la Force: Franz Binder/Seho Chang
Blanche: Myung Joo Lee
Le Chevalier:
Pedro Velazquez Diaz/Jacques le Roux
Madame de Croissy: Karen Robertson
Madame Lidoine: Cheryl Lichter
Soeur Constance: Elisabeth Breuer
Mere Jeanne: Kathryn Handsaker
Soeur Mathilde:
Martha Hirschmann/Vaida Raginskyte
Karmelitinnen:
Junko Baba, Karin Behne, Jadviga Buddeus, Sarolta Kovacs-Führlinger, Kateryna Lyashenko, Danuta Moskalik, Joanna Müller, Mitsuyo Okamoto, Gabriele Salzbacher, Ulrike Weixelbaumer, Isabelle Wernicke-Brincoveanu

Der Beichtvater: Matthäus Schmidlechner
Erster Kommissar: Hans-Günther Müller
Zweiter Kommissar: Leopold Köppl
Der Kerkermeister: Franz Binder/Seho Chang
Javelinot/Erster Offizier: Ville Lignell
Thierry: Marius Mocan/Andrzej Ulicz

Chor und Orchester des Landestheater Linz
Statisterie des Landestheater Linz
Bruckner Orchester Linz

Fotos © Christian Brachwitz, David Hohmann

Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012 Landestheater Linz, 2012

Das bronzene Pferd

Opéra comique in drei Akten
von Daniel F.E. Auber

Komische Oper Berlin
Premiere: 11. März 2012

Musikalische Leitung:
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Sung-Keun Park
Julia Giebel
Tom Erik Lie
Juri Batukov
Joska Lehtinen
Elisabeth Starzinger
Erika Roos
Violetta Madjarowa


Fotos © StagePicture

Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012 Komische Oper Berlin, 2012

Winterreise

Schauspiel von Elfriede Jelinek

Theater Oberhausen
Premiere: 18. November 2011

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Mit:
Angela Falkenhan
Elisabeth Kopp
Manja Kuhl
Anja Schweitzer
Torsten Bauer
Martin Hohner
Martin Müller-Reisinger
Hartmut Stanke


Fotos © Birgit Hupfeld

Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Schauspiel von Edward Albee

Theater Oberhausen
Premiere: 11. November 2011

Regie: Peter Carp
Bühne: Caroline Forisch
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Martha: Elisabeth Kopp
George: Henry Meyer
Honey: Manja Kuhl
Nick: Martin Hohner

Fotos © Axel J. Scherer

Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011

The Turn of the Screw

Oper in einem Prolog und zwei Akten
von Benjamin Britten

Theater Bremen
Premiere: 28. Oktober 2011

Musikalische Leitung: Daniel Montané
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Prolog: Christian-Andreas Engelhardt
The Governess: Nadine Lehner/Sara Hershkowitz
Miles: Fritjof Klingenberg/Jakob von Borries
Flora: Tiziana Ratcheva/Carolina Gätjen
Mrs. Grose: Tamara Klivadenko
Peter Quint: Randall Bills
Miss Jessel: Marysol Schalit

Doubles: Alexander Büring, Luciana Cau, Nele Duprée, Dieter Fehling, Merve Fröhling, Mariya Goldenko, Sara Lütjen, Marcin Theisebach, Ben Wiese, Patricia Zimakowski

Fotos © Jörg Landsberg

Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011 Theater Bremen, 2011

Madama Butterfly

Tragedia Giapponese in drei Akten
von Giacomo Puccini

Aalto-Theater Essen
Premiere: 21. April 2011

Musikalische Leitung: Stefan Soltesz
Regie: Tilman Knabe
Bühne: Alfred Peter
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Cio-Cio-San, Butterfly: Annemarie Kremer
Suzuki: Ieva Prudnikovaite
Kate Pinkerton: Marie-Helen Joel
F.B. Pinkerton: Zurab Zurabishvili
Sharpless: Mikael Babajanyan
Goro: Rainer Maria Röhr
Der Fürst Yamadori: Günter Kiefer
Onkel Bonze: Marcel Rosca
Yakuside: Armen Manukyan
Der kaiserliche Kommissar: Mateusz Kabala
Der Standesbeamte: Rene Aguilar
Die Mutter Cio-Cio-Sans: Marion Steingötter
Die Tante: Uta Schwarzkopf
Die Cousine: Kyung-Nan Kong
Das Kind: Diego Holtmeier
und der Chor des Aalto-Theater Essen

Fotos © Jörg Landsberg

Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011 Aalto-Theater Essen, 2011

Drei Schwestern

Schauspiel von Anton Tschechow

Theater Oberhausen
Premiere: 15. Januar 2011

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Olga: Anja Schweitzer
Mascha: Manja Kuhl
Irina: Angela Falkenhan
Natalia: Nora Buzalka
Andrej: Martin Hohner
Kulygin: Henry Meyer
Werschinin: Jürgen Sarkiss
Soljony: Martin Müller-Reisinger
Baron Tusenbach: Peter Waros
Tschebutykin: Klaus Zwick
Anfissa: Mohammed-Ali Behboudi

Fotos © Birgit Hupfeld

Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011 Theater Oberhausen, 2011

Der Vetter aus Dingsda

Operette von Eduard Künnecke

Theater Bremen
Premiere: 8. Dezember 2010

Musikalische Leitung: Florian Ziemen
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Julia de Weert: Steffi Lehmann
1. Fremder: Alen Hodzovic
Hannchen: Marysol Schalit
2. Fremder: Nicky Wuchinger
Josef Kuhbrot: Karsten Küsters
Wilhelmine Kuhbrot: Eva Gilhofer
Egon von Wildenhage:
Christian-Andreas Engelhardt
Diener Karl: Franz Becker-Urban
Diener Hans: Bert Coumans

Fotos © Jörg Landsberg

Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010 Theater Bremen, 2010

Penelope

Schauspiel von Enda Walsh

Uraufführung

Theater Oberhausen
Premiere: 27. Februar 2010

Regie: Tilman Knabe
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüme: Gabriele Rupprecht
Dramaturgie: Tilman Raabke

Penelope: Manja Kuhl
Dunne: Torsten Bauer
Fitz: Hartmut Stanke
Burns: Peter Waros
Quinn: Michael Witte

Fotos © K.B.Karwasz

Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010 Theater Oberhausen, 2010

Le Comte Ory

Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini

Oper Halle
Premiere: 17. Oktober 2009

Musikalische Leitung: Michael Luig
Inszenierung: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Graf Ory: Sung-Keun Park
Erzieher des Grafen: Ki-Hyun Park
Isolier: Nora Sourouzian
Raimbaud: Asgeir Pall Agustsson
Gräfin Adele
von Formoutiers: Marie Friederike Schöder
Ragonde: Susannah Haberfeld
Alice: Mona Deibele
und der Chor der Oper Halle

Fotos © Gerd Kiermeyer | Cordula Erlenkötter

Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009 Oper Halle, 2009

Der Ring des Nibelungen

Ein Bühnenfestspiel von Richard Wagner

Das Rheingold

Ein Vorabend in vier Bildern

Theater Freiburg
Premiere: 6. Oktober 2006

Musikalische Leitung: Fabrice Bollon
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Wotan: Peteris Eglitis | Derrick Lawrence
Donner: Matthias Flohr
Froh: Sung-Keun Park
Loge: Roberto Gionfriddo
Alberich: Neal Schwantes
Mime: Christoph Waltle
Fasolt: Jin Seok Lee
Fafner: Gary Jankowski
Fricka: Sigrun Schell
Freia: Jana Havranová
Erda: Anja Jung
Woglinde: Lini Gong
Wellgunde: Sang Hee Kim
Flosshilde: Sally Wilson

Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006

Die Walküre

Oper in drei Aufzügen - Erster Tag

Theater Freiburg
Premiere: 8. Juni 2008

Musikalische Leitung: Fabrice Bollon
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Siegmund: Vincent Wolfsteiner | Germán Villar
Sieglinde: Sigrun Schell
Hunding: Gary Jankowski
Wotan: Peteris Eglitis
Brünnhilde: Sabine Hogrefe
Fricka: Anja Jung
Helmwige: Julia Thornton
Gerhilde: Kyoung-Eun Lee
Ortlinde: Jana Havranová
Waltraute: Nina Amon
Siegrune: Karen Job
Rossweisse: Sang Hee Kim
Grimgerde: Jelena Milovic
Schwertleite: Anja Jung

Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006 Theater Freiburg, 2006

Siegfried

Oper in vier Bildern - Zweiter Tag

Theater Freiburg
Premiere: 14. Juni 2009

Musikalische Leitung: Fabrice Bollon
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Siegfried: Christian Voigt
Mime: Roberto Gionfriddo
Der Wanderer: Peteris Eglitis
Alberich: Neal Schwantes
Fafner: Gary Jankowski
Erda: Anja Jung
Brünnhilde: Sabine Hogrefe
Stimme des Waldvogels: Lini Gong

Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009

Götterdämmerung

Oper in drei Aufzügen - Dritter Tag

Theater Freiburg
Premiere: 16. Mai 2010

Musikalische Leitung: Fabrice Bollon
Regie: Frank Hilbrich
Bühne: Volker Thiele
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Siegfried: Christian Voigt
Gunther: Wolfgang Newerla
Hagen: Gary Jankowski
Alberich: Neal Schwantes
Brünnhilde: Sabine Hogrefe
Gutrune: Sigrun Schell
Waltraute: Anja Jung
1. Norn: Anja Jung
2. Norn: Sang Hee Kim
3. Norn: Jana Havranová
Woglinde: Lini Gong
Wellgunde: Sang Hee Kim
Flosshilde: Sally Wilson
und der Opernchor, Extrachor und
Zusatzchor des Theater Freiburg


Fotos © Maurice Korbel

Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009 Theater Freiburg, 2009

Orlando

Opera seria in drei Akten von Georg Friedrich Händel

Aalto-Theater Essen
Premiere: 15. Oktober 2005

Musikalische Leitung: Alessandro De Marchi
Inszenierung: Tilman Knabe
Bühne: Alfred Peter
Kostüme: Gabriele Rupprecht

Orlando: Ann Hallenberg
Angelica: Anke Herrmann
Medoro: Bea Robein
Dorinda: Christina Clark
Zoroastro: Diogenes Randes

Fotos © Bettina Stöß

Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005 Aalto-Theater Essen, 2005